Willkommen

Hallo und ein herzliches  Willkommen

auf  den  Internetseiten  der "Paintner Kalkspatzen"!

Platzhalter-Bild

 

Der Gesangverein "Paintner Kalkspatzen" wurde im Februar 1971 als Männerchor in Painten gegründet. Der Markt Painten im Landkreis Kelheim  hat ca. 2.300 Einwohner und liegt mitten im Karstgebiet der schwäbisch-fränkischen Alb. Unmittelbar nach der Gründung des Vereins gaben sich die Sänger des Chores den Namen "Kalkspatzen": Die unmittelbare Umgebung von Painten weist große und ergiebige Kalkvorkommen auf, die Painten vor Kurzem durch den sensationellen Fund eines gefiederten Dinosauriers mit Namen “Sciurumimus albersdoerferi” weltweit bekannt gemacht haben.

Dies vorab zur Herkunft unseres nicht ganz alltäglichen Vereinsnamens!

Die "Paintner Kalkspatzen" sind Mitglied im Sängerkreis Kelheim, dem Bayerischen Sängerbund und damit auch Mitglied im Deutschen Chorverband. Nach 38 Jahren als reiner Männerchor hat sich der Verein im November 2009 um einen Jugendchor und im Mai 2010 um zwei Kinderchöre, die "Paintner Kalkspätzchen", erweitert.

Wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten unseren Verein und seine musikalischen und gesellschaftlichen Aktivitäten näher vorstellen zu dürfen!

facebook_buttonFranz Wutz
1. Vorsitzender

 

Die Paintner Kalkspatzen trauern um ihren verstorbenen Ehrenvorsitzenden und aktiven Sänger Hans Rödl.
Einen Nachruf auf Hans Rödl und seine Verdienste um dem Verein finden Sie unter “Männerchor” - “Sänger”

Aktueller Stand der Homepage: 19.05.2016